Lautstärke hochziehen -
hier gibt's Musik!
Wie der Orange Sunday genau abläuft
F R A G E N & I N F O

Wann findet der Orange Sunday statt?

Wir haben einen neuen Rhythmus: Der Orange Sunday findet jetzt an vorher per Newsletter angekündigten, ausgewählten Sonntagen statt, jeweils um 19:00. Im Sommer machen wir eine längere Pause und um den Jahreswechsel findet keine Veranstaltung statt.

Was kostet es?

Der Eintritt ist frei. Unsere Preise sind moderat und erschwinglich. Es gibt einen Mindestverzehr von 12,00€/ Person, der bei der Reservierung gezahlt und bei Nichterscheinen nicht erstattet wird.

Wie ist der zeitliche Ablauf?

  • Um 18:30 Uhr ist Einlass
  • Die Show beginnt kurz nach 19:00 Uhr.
  • Die Band spielt zwei Sets von jeweils ca. 45 Minuten mit einer halbstündigen Pause dazwischen.
  • Wenn unsere Maximumkapazität erreicht ist, schließen wir die Türen.
  • Zweiter Einlass um 20:30 (denn in der Pause werden einige Tische frei).
  • Ende der Livemusik: Ca. 22:00
  • Danach offenes Haus für ein Glas Wein in gemütlicher Atmosphäre

Wie läuft die Veranstaltung ab?

Um 18:30 ist Einlass. Wir empfehlen, die Jacken abzugeben, denn im Klub ist es warm - auch, wenn es draußen richtig kalt ist.

Unsere MitarbeiterInnen führen euch zum Platz - oder, bei allgemeinen Reservierungen, in die Yoshiwara Lounge. Um 19:05 werden Tische und Sitzgruppen von "No-Shows" vergeben. Wer nicht pünktlich ist, verliert seinen Platz. Wenn unsere Maximumkapazität erreicht ist, schließen wir die Türen.

Die Show beginnt kurz, nachdem wir alle Gäste untergebracht haben. Die Band spielt zwei Sets á 45 Minuten mit einer halbstündigen Pause dazwischen. Während der gesamten Zeit können Essen und Getränke bestellt werden. Mobiltelefone sind während der Show nicht erlaubt.

Zweiter Einlass um 20:30, Ende der Livemusik ca. 22:00, danach offenes Haus für ein Glas Wein in gemütlicher Atmosphäre.

Warum keine Mobiltelefone?

Mobiltelefone sind während der Show nicht erlaubt. Bitte keine Fotos, Videos oder Tonaufnahmen machen. Zum einen stört es natürlich während der Musik, wenn Telefone klingeln oder die Musiker in blau erleuchtete Gesichter sehen, die keinerlei Interesse an ihrer Darbietung zeigen.

Zum anderen sind uns die Copyrights für unsere Veranstaltung sehr wichtig. Wir fotografieren und filmen selbst und nehmen die Musik professionell auf. Nur von uns ausgewähltes Material wird veröffentlicht. Verwackelte, mittendrin ageschnittene Instagram-Posts von unserer schönen Veranstaltung mögen wir gar nicht.

Kann ich ohne Reservierung kommen?

Ja, das geht auch. Wir freuen uns über spontane Besucher. Allerdings müsst ihr dann etwas warten, bis alle Gäste mit Reservierung ihre Tische bekommen haben. Wir finden bestimmt auch Plätze für euch.

Wie bekomme ich eine Reservierung?

Unserer Reservierungsseite öffnet zur vorher angekündigten Zeit. Auf dem Plan seht ihr die Sitzgruppen für beide Etagen. Damit wir den Platz im Klub optimal nutzen können, sind nur etwa 80% unserer Tische mit Namen reservierbar. Danach bekommt ihr eine Reservierung ohne konkrete Platzangabe (Yoshiwara Lounge). Es gibt einen Mindestverzehr von 12,00€/ Person, der bei der Reservierung gezahlt und bei Stornierung oder Nichterscheinen nicht erstattet wird.

Was sind Reservierungen für das 2. Set?

Wenn das erste Set absolut ausgebucht ist, bieten wir Reservierungen für das zweite Set an. Es gibt immer einige Gäste, die in der Pause gehen - und deren Tische werden frei. Eventuell muss man um 20:30 noch kurz warten, bis sie gezahlt haben. Es gibt auch beim 2. Set einen Mindestverzehr von 12,00€/ Person, der bei der Reservierung gezahlt und bei Stornierung oder Nichterscheinen nicht erstattet wird.

Was ist die Yoshiwara Lounge?

Die Yoshiwara Lounge im Keller ist unser Wartebereich für Besucher mit allgemeiner Reservierung, während wir Gäste mit konkreter Tischreservierung an ihren Platz bringen. Nach 19:05 Uhr haben wir den genauen Überblick über freie Tische und können für die Yoshiwara-Gäste einen passenden Platz aussuchen.

Und nein - niemand wird im Keller vergessen, alle bekommen ihren Tisch. Übrigens: Oft sind das sogar die besten Plätze, weil durch kurzfristige Stornierungen etwas besonders Schönes frei wird.

Yoshiwara Lounge
Die Yoshiwara Lounge

Kann es passieren, dass ich trotz Reservierung keinen Platz bekomme?

Nein - unmöglich. Das befürchten manchmal Erstbesucher, die in der Yoshiwara Lounge auf einen Platz warten. Wir haben auf jeden Fall genug Plätze, um garantiert jeden Gast unterzubringen. Wir müssen nur eben auf alle Stornierungen und Nichterscheiner warten, um diese auch sinnvoll zu verteilen.

Wir garantieren: Die Band fängt nicht an zu spielen, bevor alle Wartenden einen Tisch bekommen haben!

Kann ich meine Reservierung stornieren oder ändern?

Ja, jede Reservierungs-Email hat einen Stornierungslink. Den zu benutzen (anstatt einfach nicht zu kommen) hilft uns ünbrigens sehr. Wenn ihr mit mehr Personen kommt, regeln wir das gerne vor Ort. Der Mindestverzehr von 12,00€/ Person ist bei Stornierung oder Nichterscheinen nicht erstattbar.

Wieso ist immer "alles reserviert"?

Unsere Show ist so beliebt, dass viele Plätze tatsächlich innerhalb von Minuten nach dem Öffnen der Seite reserviert sind. Die Seite ist nicht etwa "kaputt" - unsere Fans sind einfach richtig schnell!

Wo kann ich den Film "Orange Sunday" sehen?

Munir Werner hat mit seiner 20-miütigen Dokumentation "Orange Sunday" einen spannenden, kurzweiligen Film mit grandiosen Bildern und interessanten Eindrücken aus Köln und New York geschaffen, der Einblicke gibt in ein Leben für die Musik und den Weg dorthin. Der Film ist hier auf unserem Vimeo-Kanal zu sehen:

Film "Orange Sunday",

Kann ich bei der Band einsteigen?

Nein - der Orange Sunday ist keine offene Session, sondern unser Bandauftritt. Wenn es manchmal Gastmusiker gibt, dann haben wir diese extra eingeladen.

Bucht ihr meine Band?

Nein, wir SIND die Band! Aber ihr könnt unseren Klub für eure Gigs mieten!

Klub der Töne mieten
Klub der Töne

Ziegfeld Girls

In den Zwanzigerjahren standen sie für Highclass-Entertainment in den großen Klubs New Yorks: Die Ziegfeld Girls haben unseren Tischen ihre unverwechselbaren Namen gegeben.

Jede Sitzgruppe im Klub der Töne ist mit einem Aufsteller versehen, der die entsprechende Dame mit einem historischen Foto zeigt.

Klub der Töne
Demnächst auf unserer Bühne
Demnächst auf unserer Bühne
T E R M I N E